LIONEL ANDREY Klarinette

Lionel Andrey, geboren 1990 in Lausanne, ist ein gefragter Klarinettist und Kammermusiker. Seine Rezitale und Kammermusikkonzerte wurden von den Radiosendern Espace 2 und SRF Kultur in der Schweiz, France Musique in Paris und Yle in Finnland aufgenommen. Er spielte unter anderem die Uraufführungen Assonance 1b von Michael Jarrell und Tempest in a Tea Pot von Charles Neidich. Als Solo-Karinettist spielte Lionel Andrey im italienischen Orchester Spira Mirabilis, dem Finnish Radio Symphony Orchestra in Helsinki sowie in der Auckland Philharmonia in Neuseeland und wird regelmässig in verschiedene Schweizer Orchester eingeladen. Ausserdem ist er Mitglied des Reeds in Motion Quintetts und des Duo Arto. Seine Masterstudien absolvierte Lionel Andrey bei Harri Mäki in Helsinki und bei François Benda in Basel.
www.lionelandrey.ch

Subscribe to our newsletter

© 2020 by Trio Eclipse